Firmenangebot

Möchten Sie die Leistung Ihrer Mitarbeiter erhalten und dabei hohe Ausfallkosten sparen?

Während Unternehmer auf die hohe Konzentration, Funktionalität und Leistung Ihrer Mitarbeiter angewiesen sind, leiden 80% der deutschen Arbeitnehmer durch langes Sitzen und einseitige Belastungen unter haltungsbedingten Verspannungen, Rückenschmerzen und Nackenschmerzen. Immer häufiger treten zudem psychische Folgen wie das heutzutage sehr stark verbreitete Burn-Out-Syndrom auf.

Mit unseren Angeboten bieten wir individuelle Konzepte für Sie und Ihre Mitarbeiter.

Durch mobile Massagen am Arbeitsplatz unterstützen wir Ihr Unternehmen bei der Erhaltung und Förderung der Arbeitnehmergesundheit. Sie sind motivierter und die krankheitsbedingten Arbeitsausfälle können dadurch gesenkt werden.

Schon gewusst? Massagen sind für Unternehmen zu 100% steuer- und sozialversicherungsfrei

Als Unternehmer profitieren Sie neben den verbesserten Leistungen Ihrer Mitarbeiter auch steuerrechtlich von der betrieblichen Gesundheitsförderung. Massagen zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und der betrieblichen Gesundheitsförderung Ihrer Mitarbeiter gelten bis zu einem Betrag von 500 Euro pro Mitarbeiter im Jahr als freiwillige soziale Aufwendung und sind damit zu 100% steuer- und sozialversicherungsfrei.
Hier ein paar Fakten
- Arbeitnehmer verbringen durchschnittlich 80.000 Stunden im Unternehmen, davon 85% sitzend oder stehend
- 80% der Bevölkerung leiden unter Rückenschmerzen und Stress
- Rückenschmerzen sind der Hauptgrund für Krankmeldungen
- Rückenschmerzen sind der Hauptgrund für Arztbesuche und Frührenten
- Die krankheitsbedingten Ausfallkosten betragen durchschnittlich 3.598 € im Jahr.(pro AN)
- Unternehmen tragen jährlich 129 Milliarden € krankheitsbedingte Ausfallkosten
Wir bieten Ihnen individuelle Zahlungsmodelle
- Volle Kostenübernahme durch den Arbeitgeber
- Kostenaufteilung Arbeitnehmer/Arbeitgeber 50/50
- Kostenbeteiligung (Arbeitgeber übernimmt jede 3. Massage)
- Arbeitnehmer sind Selbstzahler

Eine Rechnung, die sich lohnt

Das folgende Rechenbeispiel zeigt die Einsparungen eines Unternehmens mit 5 und 3 Mitarbeitern bei voller Übernahme der Kosten durch den Arbeitgeber.

Anzahl der Beschäftigten im Unternehmen 5 Arbeitnehmer 3 Arbeitnehmer
Gesamtarbeitstage des Unternehmens (bei 254 Tage/Jahr) 1270 Arbeitstage 762 Arbeitstage
Durchschnittlicher Krankenstand/Jahr in %* 4,9% 4,9%
AU-Tage pro Jahr 62,23 Tage 37,33 Tage
Durchschnittliche Ausfallkosten pro AU-Tag (direkte und indirekte** Kosten)* 410 € 410 €
Ausfallkosten gesamt 25514,30 € 15308,58 €

Einführung der Massagen bei voller Kostenübernahme durch den Arbeitgeber.

Anzahl der Beschäftigten im Unternehmen 5 Arbeitnehmer 3 Arbeitnehmer
Gesamtarbeitstage des Unternehmens (bei 254 Tage/Jahr) 1270 Arbeitstage 762 Arbeitstage
AU-Tage pro Jahr nach Senkung der Quote um 1% 49,53 Tage 29,71 Tage
Durchschnittliche Ausfallkosten pro AU-Tag (direkte und indirekte** Kosten)* 410 € 410 €
Ausfallkosten gesamt 20307,30 € 12184,38 €
Ausfallkostenersparnis 5207 € 3124,20 €
Massagekosten pro Person im Jahr (maximaler Satz) 500 € 500 €
Kostenersparnis aufgrund der Massagen pro Mitarbeiter 2707 € 1624,20 €

Zuzüglich des Gewinns durch gesündere Mitarbeiter, die bessere Leistungen erbringen und ihre Arbeit motivierter erledigen.

* Diese Durchschnittswerte wurden Wirtschaftsstudien aus dem Jahr 2012 entnommen. ** Indirekte Ausfallkosten ergeben sich aus Überstunden, welche durch Maschinenausfallzeiten, Zeitarbeitsverträge, und Auftragsverlust notwendig werden

Ihre Vorteile im Überblick

Vorbeugen statt heilen - Beugen Sie mit Massagen vor anstatt für die “Reparatur” zu zahlen.

Mögliche Vorteile für Arbeitgeber

  • Sinkende Ausfallkosten, Return on Investment
  • Mehr Leistung und Motivation der Mitarbeiter
  • Verbesserung des Arbeitsklimas
  • Sinkende Fehlerquote am Arbeitsplatz
  • Image-Steigerung des Unternehmens
  • Steuer- und Sozialversicherungsfreie Leistung
  • Ohne zusätzlichen Zeitaufwand in vorhandene Betriebsabläufe integrierbar

Mögliche Vorteile für Arbeitnehmer

  • Massage ohne Zeit- und Fahraufwand während, vor oder nach der Arbeitszeit
  • Schmerzbehandlung und Vorbeugung
  • Körperliche und mentale Entspannung im Alltag
  • Reduzierung von Stressleiden
  • Steigerung des Immunsystems
  • Steigerung der Leistung und Produktivität
  • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Verbesserung der Konzentration

Comments are closed.

  • Über uns

    In unsere Behandlungen lassen wir all unser Wissen und unsere Erfahrungen einfließen, welche wir in fast 20 Jahren in verschiedenen Kosmetikstudios erworben haben. Wir freuen uns über zufriedene Kunden.

    Ihr Vitalhaus Team

  • Qualität, die bewegt

    Es erfüllt uns mit Stolz, dass wir nicht nur Kunden aus der Region rund um Bingen, Alzey, Bad-Kreuznach und Mainz begrüßen dürfen, sondern, dass auch Kunden aus Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Mannheim, Wiesbaden, Frankfurt und der Pfalz unsere hohen Standards und die Qualität unserer Leistungen zu schätzen wissen.

    Vielen Dank für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

  • Kontakt

    Vitalhaus Bingen
    Lehrer Vock Straße 11
    55411 Bingen-Kempten

    Vitalhaus Wendelsheim
    Mikroforum Ring 1
    55234 Wendelsheim

    Kontaktieren Sie uns:
    Telefon: +49 (0) 6721 6840152
    Email : info@vital.haus